Verein Jugendberatung und Jugendhilfe e.V.

Sozialpädagogische
Einzelbetreuung in Frankfurt
An der Staufenmauer 4, 60311 Frankfurt a.M.,
Telefon: 297 74 47/8

 

Verein Jugendberatung und Jugendhilfe e.V.

Sozialpädagogische
Familienhilfe in Frankfurt
An der Staufenmauer 4, 60311 Frankfurt a.M.,
Telefon: 297 74 45/6

 

 

 

 

Drogenberatungsstellen:

 

Jugend- und Drogenberatung
Am Merianplatz, Fachstelle für synthetische Drogen
Musikantenweg 39,
Telefon: 49 50 99 99
Montag bis Donnerstag 9.00 bis 17.00 Uhr, Freitag 9.00 bis 16.00 Uhr und nach Vereinbarung

Drogennotdienst
Elbestraße 38, Telefon: 23 02 04
Montag bis Freitag 8.30 bis 18.30 Uhr

Konsumraum:
Montag bis Sonntag 6.00 bis 24.00 Uhr

www.drogenberatung-jj.de

Drogenhilfezentrum Bleichstraße
Fachstelle für Ambulante Rehabilitation und für Beratung und therapeutische Begleitung von Angehörigen
Substitutionsfachambulanz, Bleichstraße 20, Telefon: 20 995
geöffnet: Montag bis Donnerstag 9.00 bis 17.00 Uhr, Freitag 9.00 bis 16.00 Uhr und nach Vereinbarung

Betreute Wohngemeinschaft "Wittelsbacherallee"
Wittelsbacherallee 34, 60316 Frankfurt a.M., Telefon: 43 71 11

Externe Drogenberatung Berger Straße
Weiterbetreuung nach Haftentlassung
Berger Straße 211, 60385 Frankfurt a.M., Telefon: 45 90 45

Stationäre Nachsorge "Broßwitzstraße"
Konrad-Broßwitz-Straße 35, 60487 Frankfurt a.M., Telefon: 77 30 19

Betreute Wohngemeinschaft "Eschenbachhaus"
Eschenbachstraße 29, 60596 Frankfurt a.M.,
Telefon: 63 15 20 30

Jugend- und Drogenberatung Sachsenhausen,
Fachstelle für ausländische Drogenabhängige
Wallstraße 25, Telefon: 62 30 31
Montag bis Donnerstag 9.00 bis 17.30 Uhr,
Freitag 9.00 bis 16.00 Uhr
und nach Vereinbarung

Stationäre Nachsorge und Adaption "Goldbergweg"
Goldbergweg 43, 60599 Frankfurt a.M., Telefon: 65 14 50

 

 

Bildungszentrum Hermann Hesse
Hainer Weg 98,  60599 Frankfurt a.M.,
Telefon: 68 30 30

 

 

 

 

 

www.frankfurterjugend.de Wir sind die Zukunft!